18.03.17: HWE Männer I - Aufstieg perfekt!

 

Es ist geschafft!!!

Die erste Herrenmannschaft der HWE Homburg spielt in der kommenden Saison in der höchsten saarländischen Spielklasse. Die Mannschaft von Trainer Thomas Zellmer siegte am Sonntag-Abend souverän mit 25:43-(9:20) beim Tabellen-Schlusslicht USC Saar und konnte somit den Aufstieg in die Saarlandliga besiegeln. Zum Spiel:

Die HWE Homburg begann auch heute sehr stark und führte bereits nach wenigen Minuten mit sechs Treffern (1:7, 10. Minute). Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte waren die Gastgeber vom Universitäts-Sport-Club chancenlos und mussten zusehen wie die HWE Homburg den Vorsprung Tor-um-Tor ausbaute. Die HWE nutze dabei konsequent ihre Tormöglichkeiten und konnte dank einer gewohnt starken Defensive viele Bälle gewinnen (Spielfilm der ersten 30 Minuten: 0:3, 2:7, 5:12, 6:13, 8:18). Beim Stand von 9:20 wurden die Seiten gewechselt. Auch die zweiten 30. Minuten lassen sich schnell zusammenfassen. Die HWE Homburg dominierte das Geschehen auf dem Spielfeld und die Gastgeber aus der Landeshauptstadt hatten in jeder Phase der Partie das Nachsehen, was die folgenden Zwischenstände nochmals verdeutlichen: 10:25, 13:32, 14:34, 17:38, 19:40, 21:42. Die Partie endete mit 25:43.

Die HWE Homburg hat wiederholt eine fantastische Leistung geboten und mit dem heutigen Sieg das Ziel der, mit zahlreichen Highlights gespickten, Verbandsliga-Saison 2016/2017, nämlich den Aufstieg in die Saarlandliga, bereits vier Spieltage vor Saisonende erfüllt.

Es spielten: Loschky, Heintz (beide Tor), Rauchschwalbe (3), Mathieu (8/4), Daume, Zellmer (6), Mayer, Pelletier (12), Frisch (2), Glück (8), Thum (2), Keßler (2)