03.09.17: JSG Saarbrücken West - mA

Die männliche A-Jugend der HWE hat ihr erstes Saisonspiel in der Saarlandliga mit 21:28 (12:15) gewonnen. Den Gastgebern der JSG Saarbrücken West gelang es die Partie über 50 Minuten offen zu gestalten, was auch an den HWE Jungs lag, die mehrmals die Chance hatten im Verlauf der Partie vorentscheidend wegzuziehen, diese aber nicht nutzen konnten.
Zu Beginn der Partie kamen die Jungs aus Erbach und Waldmohr dabei gut ins Spiel. Der kleine HWE Kader von nur sieben Feldspielern und einem Torwart schaffte es durch konsequente Abwehrarbeit in den ersten Spielminuten (und über weite Strecken der Partie) Ballverluste und Fehlwürfe zu provozieren und in eine 0:4 Führung umzumünzen. In dieser Phase wäre eine noch deutlichere Führung möglich gewesen, doch die Gäste leisteten sich unmittelbar im Anschluss daran, drei Fehlwürfe und zwei technische Fehler. So kamen die Hausherren stattdessen zum 3:4 Anschlusstreffer. Leider folgten im Verlauf der Partie auf solche „Drangphasen“ anschließend immer wieder Abschnitte, in denen die HWE'ler durch technische Fehler und Fehlwürfe die Partie selbst offen hielten. So ging es über 3:5 (10. Min.), 7:10 (20 Min.) mit 12:15 in die Pause. 

Erfreulicherweise konnten ca.15 Minuten nach dem Anpfiff noch fünf B-Jugendliche nach ihrem Spiel in Marpingen nach Saarbrücken nachkommen, sodass sich im Verlauf der ersten Halbzeit bereits die Wechselmöglichkeiten verbesserten.
Nach der Pause folgte nun eine starke Phase der HWE, die bis zur 45. Minute einen 5-Tore Vorsprung rausspielen konnte, doch drei Fehlwürfe später konnten die Gastgeber erneut den Anschlusstreffer markieren (19:21 - 50.Minute). Im „Schlussspurt“ konnten sich die HWE Jungs nun „endlich“ absetzen, ließen selbst nur noch zwei Gegentore zu und gewannen ihr erstes Saisonspiel verdient mit 21:28.
Am Ende leisteten sich die HWE Jungs allerdings insgesamt 26 Fehlwürfe und technische Fehler mit denen sie die Partie unnötig lange offen hielten, während die 3:2:1-Abwehrformation inkl. Torwart über weite Strecken der Partie sehr ordentlich harmonierte.
 
Für die HWE waren im Einsatz:
Joshua Jacobsen im Tor, Tim Eder, Alexander Veith, Meti Durmishi, Jannick Flockerzi, Yannick Hellriegel, Jacob Heydrich David Klein, Max Gast, Philipp Gast, Glen Luga, Martin Walther und Marc Heydrich.
 
Eindrücke vom Spiel
 

03.09.17: JSG Saarbrücken West - HWE mA