30.09.17: A-Jugend: 3. Sieg im 3. Spiel

Die männliche A-Jugend der HWE hat ihr Heimspiel am Samstag den 30.09.2017 gegen die Gäste der Spielgemeinschaft Losheim/Brotdorf/Merzig mit 25:23 (9:12) gewonnen. Damit startet das Team von Trainer Andreas Moßmann mit 6:0 Punkten in die Saarlandliga Saison. Beim Heimspiel im Sportzentrum Erbach mussten die HWE Jungs dabei auf drei etatmäßige mA Spieler verzichten, was beim kleinen Kader von nur 7 Feldspielern und 2 Torhütern eigentlich schon ein Grund zur Sorge wäre. Allerdings erklärten sich 4 mB Jugendliche bereit auszuhelfen, sodass auf der Bank am Ende drei Auswechselspieler zur Verfügung standen. Die mA Jugend zeigte über weite Strecken der Partie eine solide Abwehr- und Torwartleistung. Immer wieder konnten sie Pässe abfangen und ihre Gegenspieler zu Distanzwürfen aus dem Rückraum oder Abschlüssen aus schwierigen Positionen zwingen. Doch im Angriff scheiterte die HWE Jungs in der ersten Hälfte immer wieder am starken Gäste Torhüter, der einige spektakuläre Paraden zeigte und davon profitierte, dass die Hausherren viel zu schnell und unüberlegt abschlossen. So erzielten die Jungs aus Erbach und Waldmohr lediglich neun Tore im 1.Durchgang und lagen zur Halbzeit 9:12 hinten. Nach der Halbzeit zeigten sich die HWE Jungs bei ihren Abschlüssen nun wesentlich konzentrierter und agierten in der Abwehr ähnlich souverän wie im ersten Durchgang. So konnten sie das Spiel langsam drehen und den 25:23 Heimsieg eintüten.

Für die HWE spielten:
Joshua Jacobsen (Tor), Tim Eder, Meti Durmishi, Xaver Held, Yannick Hellriegel, David Klein, Max Gast, Philipp Gast, Glen Luga und Martin Walther.

Bilder vom Spiel gibt es hier