18.09.16: HWE gD - SV64 Zweibrücken

Nach dem gelungen Auftakt in der Vorwoche, traf die gemischte D-Jugend der HWE Homburg diese Woche im Sportzentrum Erbach, direkt auf den SV64 Zweibrücken.  

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Fehlwürfen auf beiden Seiten und einem ziemlich unstrukturiertem Ablauf, aber dennoch einigermaßen ausgeglichen, so dass man mit 8:10 für die Gäste zur Halbzeit in die Kabine ging. 

 

In der zweiten Halbzeit versuchte das Team die Ansprache des Trainers umzusetzen, leider gelang dies nicht wie gewünscht. Da die Spieler des SV64 herrvoragend antizipierten und sichere Tore machten, zogen sie dann auch sehr schnell davon. Wir taten uns schwer Tore zu werfen, vorallem nach dem Wechsel der Torhüter. Erneute Fehlwürfe und technische Fehler führten schlussendlich zum Endergebnis von 12:25 für den SV64.