Die HWE I hält nach dem Zittersieg vom Samstag gegen RW Schaumberg (22:21) weiterhin den zweiten Tabellenplatz mit 34:10 Punkten. Am Dienstag, 17.05. kommt es um 20:30 Uhr in Waldmohr zum Shodown in der Verbandsliga gegen den HC Schmelz, der mit 34:12 Punkten ebenfalls noch Aufstiegschancen hat.

Mannschaft: Jan Lukas Mathei (Tor), Joshua Jacobsen (T0r) Stefan Marx (2), Kevin König (2), Peter Jungblut (3), Tim Eder (2), Maximilian Gast, Glen Luca (4), Rokas Vaitekunas (3), Thomas Kirsch (3), Martin Walther (2), Alexander Veith (1),

HWE II hat sich die Chance zum Meister der A-Liga Ost erhalten. Mit einem deutlichen Auswärtssieg bei der HSG Werschweiler/St.Wendel (14:28) haben sich die Jungs von Trainer Dirk Alles alle Türen offengehalten. Mit 30:6 Punkten sind sie vor der HSG Ottweiler/Steinbach (28:8) und dem TV Niederwürzbach (22:6) Tabellenerster.

Mannschaft: Florian Georg (2), Michael Neuhäuser (1), Julian Käufling (4), Ian Sachs (2), Sebastian Kilthau (2), Fabian Berres (2), Tobias Stemler (3), Moritz Fuchs (Tor), Mike Hatzlhoffer (9), Holger Schuch (3), Thorsten Deutsch, Philipp Fuchs,