Stark verbessert zeigte sich die HWE2 am Samstag bei der HF Illtal 3.
Durch eine geschlossene mannschaftliche Leistung gewinnen wir das Spiel in Uchtelfangen mit 23:28. Die Abwehr, mit einem gutem Moritz Fuchs im Tor, zeigte sich sicher. Es wurde gut im Verbund gearbeitet. Lediglich das Rückzugsverhalten ließ ein wenig zu wünschen übrig. Der Gegner kam zu oft mit der zweiten Welle zum Torerfolg. Im Angriff übernahmen auch andere Spieler als Mike Hatzlhoffer und Julian Käufling Verantwortung, und erzielten auch in wichtigen Phasen Tore. Alles in allem war ich zufrieden mit der Leistung. Nun gilt es im letzten Spiel des Jahres in Erbach das Jahr erfolgreich zu beenden.
Mit sportlichen Grüßen
Dirk Alles