Erstes Spiel im neuen Jahr gewonnen. Anfangs hatten wir etwas Mühe mit dem Gegner, der etwas schneller auf den Beinen war. Aber die Mannschaft fing sich und wir konnten uns vorne und hinten stabilisieren. Pascal im Tor machte seine Sache gut, und im Angriff fanden wir Lösungen, um zum Torerfolg zu kommen. Die gesamte Mannschaft zeigte sich spielfreudig und so gewannen wir verdient mit 32:23 gegen die HSG Ottweiler- Steinbach. Mit diesem Sieg haben wir uns auf Tabellenplatz 2 verbessert. Zu erwähnen wäre noch unser Sigi genannt „die Mähne“ Sachs, der auf ungewohnter Position auf Rückraum links ein gutes Spiel machte. Das hat Spaß gemacht Männer. Danke und Gruß vom Coach.