Was war denn hier los ?

Im ersten Spiel der neuen Saison musste unsere 2.Männermannschaft nach St.Wendel zur HSG Werschweiler-St.Wendel reisen. Nach einem furiosen Start lag die HWE nach 8 Minuten schon mit 0:5 Toren in Front. Durch eine gute Abwehrleistung und schnelles Angriffsspiel stand es zur Halbzeit bereits 5:15. Auch im zweiten Spielabschnitt ließ die HWE in der Abwehr nicht viel zu, und im Angriff wurde jede Tormöglichkeit genutzt, so dass es am Ende ein deutlicher Sieg mit 10:34 Toren für die HWE-ler zu Buche stand. Mit einer noch besseren Chancenauswertung, wäre hier ein höheres Ergebnis möglich gewesen.

Zum Einsatz kamen: Joshua Jacobsen (Tor), Tobias Stemmler (8), Florian Georg (3), Sebastian Kilthau (2), Patrik Richter, Julian Käufling, Fabian Berres (7), Jerome Lange (7), Mike Hatzlhoffer (6), Holger Schuch (1), Trainer: Dirk Alles, Betreuer: Michael Neuhäuser,